Datenschutz erklärung

Eigentümer, Geschäftsführer und zur Bearbeitung befugte Personen


Die Firma Epcm Experte srls. (im Folgenden “Epcm.expert” oder “byol.it” in Bezug auf die betreffende Website), mit Sitz in der Via di S. Giovanni Battista, 18, 38057 Canzolino TN, als Datenverantwortlicher, informiert Sie über diese Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinien wurden gemäß der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (die „DSGVO“), die geltenden nationalen Rechtsvorschriften und die Bestimmung der Garantiebehörde zum Schutz personenbezogener Daten vom 8. Mai 2014 („Identifizierung vereinfachter Verfahren für die Information und Erlangung der Zustimmung zur Verwendung von Cookies“ ”).

Zusätzlich zu den Mitarbeitern von Epcm.expert kann die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers auch von Dritten durchgeführt werden, einschließlich der Partnerunternehmen von Epcm.expert, denen epcm.expert bestimmte Aktivitäten anvertraut. In diesem Fall werden dieselben Themen von Epcm.expert als Manager festgelegt.

Die Liste der Manager für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in den Büros von Epcm.expert erhältlich.
Innerhalb des Unternehmens werden die personenbezogenen Daten der Benutzer von Mitarbeitern der verschiedenen Unternehmensfunktionen als zu deren Verarbeitung befugte Personen („leitende Angestellte“) verarbeitet. Die Beauftragten arbeiten unter der direkten Autorität des Eigentümers oder Managers für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Diese Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie beschreiben, wie wir die persönlichen Daten sammeln, verwenden und weitergeben, die wir durch die Nutzung der Website www.byol.it („die Website“ oder „byol.it“) durch Benutzer erhalten. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, bevor Sie die Website nutzen.
Die Informationen werden nur für die oben genannte Website bereitgestellt und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über entsprechende Links aufgerufen werden können.

Datenschutzbeauftragter

Der vom Datenverantwortlichen benannte Datenschutzbeauftragte kann kontaktiert werden über:

  • normale Post an die Adresse: Via di S. Giovanni Battista, 18, 38057 Canzolino TN, ca. der Datenschutzbeauftragte;
  • an die E-Mail-Adresse: info@byol.it

Art der auf der Site verarbeiteten Daten

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sind:

Informationen wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse;

Daten, die von Cookies, Web Beacons und anderen ähnlichen Technologien stammen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Cookie-Richtlinie unten.
Rechte interessierter Kreise

Der Benutzer kann sich an epcm.expert als Datenverantwortlicher oder den Datenschutzbeauftragten unter den oben angegebenen Adressen wenden, um eine aktualisierte Liste unserer Datenverarbeiter (dh unserer Dienstleister) zu erhalten, denen die Daten übermittelt werden, und um die folgenden Rechte gemäß auszuüben Kunst. 15-22 der DSGVO und gemäß Art. 7 des Datenschutzcodes: Erhalten Sie eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein Ihrer Daten, überprüfen Sie deren Inhalt, Herkunft, Richtigkeit, fordern Sie deren Integration, Aktualisierung, Berichtigung, Löschung, Anonymisierung, Anforderung der Datenübertragbarkeit, Einschränkung der Verarbeitung an und senden Sie einen Antrag an die „Aufsichtsbehörde (der„ Garant für den Schutz personenbezogener Daten “).

Darüber hinaus kann der Benutzer jederzeit der Verarbeitung seiner für Direktmarketingzwecke verarbeiteten personenbezogenen Daten widersprechen und, falls dies in einer bestimmten Situation erforderlich ist, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, die auf der Grundlage des berechtigten Interesses von Epcm verarbeitet werden, widersprechen. .expert, es sei denn, das Vorliegen von verbindlichen berechtigten Gründen von Epcm.expert selbst wird nachgewiesen, um mit der Verarbeitung fortzufahren (z. B. Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht).
Anfragen von Interessenten zur Ausübung ihrer Rechte können an die E-Mail-Adresse gerichtet werden: info@byol.it

Deine Rechte

RECHT AUF ZUGRIFF AUF PERSÖNLICHE DATEN

Der Benutzer hat das Recht, vom Datenverantwortlichen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die ihn betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und in diesem Fall eine Kopie seiner in unserem Besitz befindlichen Daten zu erhalten, indem er an die oben angegebene E-Mail-Adresse schreibt. .

RECHT, PERSÖNLICHE DATEN ZU KORREKTURIEREN ODER ZU AKTUALISIEREN

Der Nutzer hat das Recht, vom Datenverantwortlichen unverzüglich die Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten zu erhalten. Um ihre Daten zu ändern oder sie zu integrieren, wenn sie unvollständig sind, kann der Benutzer uns auf die oben angegebene Weise kontaktieren.

RECHT AUF DIE TRAGBARKEIT PERSÖNLICHER DATEN

Ab dem 25. Mai 2018 hat der Nutzer das Recht auf Portabilität seiner personenbezogenen Daten. Datenportabilität bedeutet das Recht, personenbezogene Daten anzuzeigen, die Epcm.expert zur Verfügung gestellt werden. Dies ist das Recht, die personenbezogenen Daten des Benutzers in einem strukturierten Format zu empfangen, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen wird, sowie das Recht, diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übertragen.

Der Benutzer kann die Anfrage über die oben angegebenen Methoden senden. In diesem Fall sind die Daten innerhalb von maximal 30 Tagen ab Anfrage verfügbar.

Bei Firmenkunden kann, da die Vorschriften nur an natürliche Personen gerichtet sind, die Portabilität ihrer Daten nur bei einzelnen Unternehmen und Freiberuflern nur über deren Firmenkontakt angefordert werden.

RECHT AUF BESCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Der Benutzer hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung vom Datenverantwortlichen zu erhalten. Tatsächlich wird das Recht anerkannt, dass die Daten des Benutzers nur für das verwendet werden, was zum Zwecke der Aufbewahrung erforderlich ist.

Damit der Benutzer dieses Recht ausüben kann, muss mindestens eine der folgenden Hypothesen gelten:
der Interessent bestreitet die Richtigkeit der personenbezogenen Daten;

Die Verarbeitung ist rechtswidrig und der Nutzer widerspricht der Löschung personenbezogener Daten.
Die Daten sind erforderlich, damit der Benutzer ein Recht vor Gericht feststellen, ausüben oder verteidigen kann, während Epcm.expert nicht mehr dem Zweck der Verarbeitung dient.

Der Benutzer hat sich der Verarbeitung widersetzt und wartet auf die erforderlichen Überprüfungen, um festzustellen, ob die legitimen Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen Vorrang vor denen der betroffenen Person haben.

In jedem der oben genannten Fälle können die Daten daher nur zum Zweck ihrer Aufbewahrung verarbeitet werden, es sei denn, es liegt die Zustimmung des Benutzers vor oder wenn eine solche Verarbeitung für die Ausübung oder Verteidigung eines Rechts im Büro erforderlich ist. gerichtliche oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen des öffentlichen Interesses.

DIRITTO ALLA CANCELLAZIONE DEI DATI PERSONALI

Wir speichern Benutzerdaten nur für die Zeit, die erforderlich ist, um den angeforderten Dienst bereitzustellen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir sie länger als nötig aufbewahren, sollten Sie zunächst überprüfen, ob der Vertrag mit Epcm.expert beendet wurde.

Selbst in diesem Fall und unter bestimmten Bedingungen sind wir möglicherweise dennoch verpflichtet, Benutzerdaten aus folgenden Gründen nicht dauerhaft zu löschen: aus Gründen der öffentlichen Sicherheit; die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.

Der Benutzer kann die Stornierungsanforderung über die oben angegebenen Methoden senden. Die Daten werden innerhalb von maximal 30 Tagen nach der Anfrage gelöscht.

Widerruf der Zustimmung und Widerspruchsrecht

Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit widerrufen. Unter bestimmten Umständen können Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns widersprechen.
Um die Einwilligung auch nach Abschluss des Vertragsverhältnisses zu ändern, können Sie den Antrag mit den oben angegebenen Methoden stellen. In Ermangelung eines ausdrücklichen Widerrufs verwenden wir die Zustimmung des Benutzers auch nach Beendigung des Dienstes / Vertragsverhältnisses.
Schließlich kann der Benutzer jederzeit der Verarbeitung seiner für Direktmarketingzwecke verarbeiteten personenbezogenen Daten widersprechen, und auf Verlangen einer bestimmten Situation kann er der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, die auf der Grundlage des berechtigten Interesses von Epcm verarbeitet werden, widersprechen . Sachverständiger, es sei denn, es liegen verbindliche berechtigte Gründe von Epcm.expert vor, um mit der Bearbeitung fortzufahren (z. B. Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht).

ZWECK DER VERARBEITUNG

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten unterliegen:

a) Bereitstellung der angeforderten Dienstleistungen;
b) Bereitstellung der auf der Website angebotenen und beworbenen Dienste;
c) Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen;
d) statistische oder Datenerfassung in jedem Fall anonym behandelt;

Wenn sie nicht bereitgestellt werden, kann der Benutzer möglicherweise nicht den angeforderten Dienst erhalten. Die Datenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von manuellen und elektronischen Werkzeugen und in jedem Fall so, dass die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten gewährleistet ist.
Die Nichtbereitstellung von Daten und die Nichteinwilligung des Nutzers für die oben aufgeführten obligatorischen Zwecke machen den Abschluss eines Vertragsverhältnisses unmöglich.

Datenempfänger

Wir informieren Sie darüber, dass die von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten mit geeigneten Verfahren an Sponsoren oder Dritte weitergegeben werden können, um die für die Durchführung von von byol.it organisierten und verwalteten Werbeaktionen maßgeblichen Aktivitäten auch mit Hilfe von Partnerunternehmen durchzuführen .

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Epcm.expert speichert Ihre Daten nur für die Zeit, die erforderlich ist, um Ihnen den Service zu bieten, oder für rechtliche Verpflichtungen.
Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen
Die interessierte Partei kann beim Garantiegeber eine Beschwerde zum Schutz personenbezogener Daten einreichen, wenn sie der Ansicht ist, dass ihre Rechte gemäß der DSGVO und den geltenden Rechtsvorschriften verletzt wurden. www.garanteprivacy.it

LETZTE AKTUALISIERUNG 04/02/2020

Änderungen der Datenschutzerklärung

Im Laufe der Zeit können Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden. Daher wird dem Benutzer / Besucher empfohlen, dieses Dokument regelmäßig zu konsultieren.
Cookie-Richtlinie

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Datendateien, die während der Navigation auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und verschiedene Funktionen ausführen, z. B. das Speichern der Anmeldedaten für die Dienste, das Sammeln statistischer Informationen auf den besuchten Seiten, das Identifizieren des verwendeten Browsers und Geräts, das Auswählen von Inhalten und die gezielte Kommunikation entsprechend Ihre Vorlieben und mehr.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, je nachdem, welche Art von Daten sie speichern und wie lange sie auf dem Gerät des Benutzers gespeichert bleiben.
Sitzungs- oder temporäre Cookies sind solche, die beim Schließen des Browsers ablaufen oder gelöscht werden, während dauerhafte Cookies je nach den von ihnen ausgeführten Funktionen länger ablaufen (von einigen Minuten bis zu ganzen Monaten). Es sind diese Funktionen, die Cookies in zwei Kategorien unterscheiden: technische und nichttechnische (oder Profilerstellung).

Technische Cookies verwalten die für die Bereitstellung von Seiten erforderlichen Daten und erleichtern die Navigation. So müssen beispielsweise Benutzer und Kennwort nicht erneut eingegeben werden, um auf bestimmte Dienste zuzugreifen, sich an die zuletzt besuchte Seite zu erinnern oder inwieweit ein Video gesehen wurde. den verwendeten Gerätetyp zu erkennen und die Größe der Bilder entsprechend anzupassen. Technische Cookies ermöglichen auch eine aggregierte statistische Analyse der am häufigsten besuchten Seiten und Benutzereinstellungen, jedoch nur anonym, und werden nicht zur Analyse des Verhaltens oder der Einstellungen einzelner Benutzer verwendet.

Profiling-Cookies hingegen werden verwendet, um die Interessen und Surfgewohnheiten einzelner Benutzer zu analysieren, deren Browsing zu personalisieren und beispielsweise Inhalte, einschließlich Werbung, bereitzustellen, die auf bestimmte Interessen ausgerichtet sind.

Cookies können direkt vom Betreiber der Website, auf der Sie surfen (Erstanbieter-Cookies) oder, wenn die Website für bestimmte Funktionen auf externe Dienste angewiesen ist, von Drittanbietern (Drittanbieter-Cookies) übermittelt werden.

Byol.it verwendet auf seinen Seiten sowohl technische als auch nichttechnische Cookies, auch von Dritten, um die Erfahrung auf seiner Website zu verbessern, und passt sie beispielsweise an den verwendeten Browser und das verwendete Gerät an, indem der Typ ausgewählt wird angezeigter Inhalt oder Anzeigen von Werbung, die für den einzelnen Benutzer von potenziellem Interesse ist.

Das Surfen auf den Seiten von Byol.it beinhaltet die Verwendung von technischen und nichttechnischen Cookies (letztere auch als “Profiling” bezeichnet), Erst- und Drittanbieter-Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich sind und zu statistischen Zwecken verwendet werden, um das zu analysieren Navigation und für die Bereitstellung personalisierter kommerzieller Kommunikation und Dienste.

Wenn Sie sich auf der Byol.it-Website befinden und das Banner mit den Kurzinformationen zu Cookies anzeigen, stimmen Sie durch Verwendung der entsprechenden Schaltfläche “Akzeptieren” der Verwendung der in diesen Informationen beschriebenen und auf den Seiten des Cookies implementierten Cookies zu Byol.it Seite

Die Einwilligung zur Aktivierung von Cookies kann jederzeit widerrufen werden. Es ist möglich, die Cookie-Funktionen direkt in dem von Ihnen verwendeten Browser gemäß den Anweisungen der jeweiligen Hersteller oder mithilfe spezieller Programme zu deaktivieren. Epcm.expert möchte Sie jedoch daran erinnern, dass durch Deaktivieren von Cookies einige Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren und möglicherweise nicht auf verschiedene Funktionen zugegriffen werden kann, mit denen das Surferlebnis der Benutzer auf der Website optimiert werden soll.

Die Zustimmung zum Empfang von Cookies kann auch durch bestimmte Browserkonfigurationen der Benutzer zum Ausdruck gebracht werden. In den meisten Browsern können Sie Regeln festlegen, um Cookies zu verwalten, die nur von einigen oder allen Websites gesendet werden. Diese Option bietet Benutzern eine genauere Kontrolle des Datenschutzes und verweigert die Möglichkeit, die Cookies selbst zu erhalten, oder ändert in jedem Fall die zuvor getroffenen Entscheidungen. Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Verwalten von Cookies über die Einstellungen der Hauptbrowser:

Der Benutzer hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung vom Datenverantwortlichen zu erhalten. Tatsächlich wird das Recht anerkannt, dass die Daten des Benutzers nur für das verwendet werden, was zum Zwecke der Aufbewahrung erforderlich ist. Damit der Benutzer dieses Recht ausüben kann, muss mindestens eine der folgenden Hypothesen gelten: der Interessent bestreitet die Richtigkeit der personenbezogenen Daten;
Die Verarbeitung ist rechtswidrig und der Nutzer widerspricht der Löschung personenbezogener Daten.
Die Daten sind erforderlich, damit der Benutzer ein Recht vor Gericht feststellen, ausüben oder verteidigen kann, während Epcm.expert nicht mehr dem Zweck der Verarbeitung dient.
Der Benutzer hat sich der Verarbeitung widersetzt und wartet auf die erforderlichen Überprüfungen, um festzustellen, ob die berechtigten Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen Vorrang vor denen der betroffenen Person haben.

Die Zustimmung zum Empfang von Cookies kann auch durch bestimmte Browserkonfigurationen der Benutzer zum Ausdruck gebracht werden. In den meisten Browsern können Sie Regeln festlegen, um Cookies zu verwalten, die nur von einigen oder allen Websites gesendet werden. Diese Option bietet Benutzern eine genauere Kontrolle des Datenschutzes und verweigert die Möglichkeit, die Cookies selbst zu erhalten, oder ändert in jedem Fall die zuvor getroffenen Entscheidungen. Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Verwalten von Cookies über die Einstellungen der Hauptbrowser:

Mozilla Firefox:
Öffnen Sie Firefox
Drücken Sie die Alt-Taste auf Ihrer Tastatur.
Wählen Sie in der Symbolleiste oben im Browser “Extras” und dann “Optionen”.
Wählen Sie dann die Registerkarte “Datenschutz”.
Gehen Sie zu “Verlaufseinstellungen:” und dann zu “Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden”. Deaktivieren Sie “Cookies von Websites akzeptieren” und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Microsoft Internet Explorer:
Öffnen Sie den Internet Explorer.
Klicken Sie auf die Schaltfläche “Extras” und dann auf “Internetoptionen”.
Wählen Sie die Registerkarte “Datenschutz” und bewegen Sie den Schieberegler auf die gewünschte Datenschutzstufe (nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um sie alle zuzulassen).
Klicken Sie dann auf OK.

Google Chrome:
Öffnen Sie Google Chrome.
Klicken Sie auf das Symbol “Extras”.
Wählen Sie “Einstellungen” und dann “Erweiterte Einstellungen”.
Wählen Sie unter “Datenschutz” die Option “Inhaltseinstellungen”.
Auf der Registerkarte “Cookies und Site-Daten” können Sie bestimmte Cookies suchen und löschen.

oder

Geben Sie chrome: // settings / cookies in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Sie gelangen auf die Registerkarte „Cookies und Site-Daten“, auf der Sie nach bestimmten Cookies suchen und diese löschen können.

Safari:
Öffnen Sie Safari.
Wählen Sie in der Symbolleiste “Einstellungen” und dann im folgenden Dialogfeld das Bedienfeld “Sicherheit”.
Im Abschnitt “Cookies akzeptieren” können Sie festlegen, ob und wann Safari Cookies von Websites speichern muss. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (mit einem Fragezeichen markiert).

Für weitere Informationen zu den auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies klicken Sie auf “Cookies anzeigen”.

Cookies von Drittanbietern

Beim Durchsuchen der Seiten von Byol.it können zu technischen, statistischen oder Profilierungszwecken für die Bereitstellung von Werbung technische und nichttechnische Cookies veröffentlicht werden, die ausschließlich von Dritten verwaltet werden.
Nachfolgend sind die beteiligten Dritten, die Links zu ihren Websites und die Links zu ihren Richtlinien zur Cookie-Verwaltung mit Angabe ihrer Zwecke aufgeführt.
Google Analytics – Statistische Cookies für Cookies
Richtlinien von Google
Weitere Informationen zu Verhaltenswerbung und Informationen zum individuellen Aktivieren oder Deaktivieren von Cookies sowie Informationen zur Cookie-Verwaltungssoftware finden Sie unter folgender Adresse: http://www.youronlinechoices.com/de